Inklusiver Campus: 100.000-Euro-Spende der Klosterkammer Hannover für naturnahes Außenspielgelände

Rund 100.000 Euro hat die Klosterkammer Hannover für den Inklusiven Campus Duderstadt gespendet. Das Geld wurde in die Außenanlagen investiert, wo für die Kinder naturnahe Spielflächen geschaffen wurden, die zugleich einen Beitrag zum Artenschutz bieten sollen. In einer kleinen Feierstunde im Campus-Innenhof wurde der Spendenscheck von Hans-Christian Biallas, Präsident der Klosterkammer Hannover, an Ralf Regenhardt, Vorstandssprecher der Caritas Südniedersachsen, überreicht.

 

Hans-Christian Biallas (r.) überreicht an Ralf Regenhardt (m.) und Wigbert Schwarze den Spendenscheck

 

„Wir sind der Klosterkammer sehr dankbar, dass wir mit ihrer Förderung über eine Grundgestaltung und erste Ausstattung hinaus das Campus-Außengelände herrichten können und so Natur für alle Kinder und Gäste erlebbar wird“, sagte Ralf Regenhardt. Hans-Christian Biallas erklärte, dass besondere Kriterien für die Klosterkammer entscheidend seien, um eine so hohe Summe zu spenden: „Das Projekt hat Modellcharakter für die ganze Region. Durch unsere Förderung konnte das Außengelände optimal auf die Bedürfnisse der Kinder ausgerichtet werden.”

 

Kindgerechtes Außengelände, gestaltet aus Naturmaterialien

 

Dechant Wigbert Schwarze, Vorsitzender des Caritasrats der Caritas Südniedersachsen, begrüßte ebenfalls die anderen Gäste, die an der Umsetzung der Campus-Idee maßgeblich beteiligt waren: Alt-Bürgermeister Wolfgang Nolte und Annelore von Hof, stellvertretende Vorsitzende des Caritasrates und für die Duderstädter Stadtverwaltung auch Stellverterterin für Bürgermeister Thorsten Feike, sowie das Team des Inklusiven Campus.

Auf dem Außengelände wurde u.a. ein kleines Apfelbäumchen als Glücksbaum gepflanzt. Auf unbehandeltem Papier durften die Anwesenden ihre ersten Wünsche für die Zukunft hier in die Erde setzen, in der Hoffnung, dass aus den Wünschen etwas Sichtbares wachsen würde.

Von den rund 6300 Quadratmetern Außenfläche wurden knapp 2500 Quadratmeter als Kita-Außengelände hergerichtet. Mit der Klosterkammer-Förderung wurden neben zusätzlichen heimischen Bäumen, Sträuchern, Pflanzen vor allem die Spielelemente aufgewertet und zuverlässige Beschattungssysteme für sonnige Tage angeschafft.

 

Heimische Beerensträucher bieten den Kindern, aber auch Insekten und Vögeln etwas zum Naschen

 

Insgesamt konnte die Caritas auf dem Außengelände des Inklusiven Campus einen Natur-Erlebnis-Raum schaffen, der sich durch vielfältige Sinneserfahrungen auszeichnet. Durch Klettergerüste und ein Pfahlhäuschendorf werden etwa Spiel, Bewegung und Abenteuer gefördert. Unter anderem mit einem Insektenhotel, Hochbeeten und Vogelnisthäusern sollen Artenschutz und Naturerlebnis erfahrbar werden. Bei allen Baumaßnahmen wurde auf umweltverträgliche Materialien geachtet. Für die Spielgeräte wurde daher unbehandeltes Holz aus regionaler und nachhaltiger Waldwirtschaft verwendet.

 

In kleinen Hochbeeten werden Nutzpflanzen und Kräuter angebaut

 

Schon im Spätsommer 2020 startete der Campus unter Pandemiebedingungen mit Krippe, Kita, Heilpädagogischer Kita, Hort und Familienzentrum sowie Beratungsangeboten für Kinder und Familien. Frühkindliche, schulische und familiäre Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangebote werden so an einem Ort für alle Menschen angeboten. Das generationsübergreifende Miteinander soll ein gemeinsames Aufwachsen von Kindern aus vielfältigen sozialen Kontexten und eine selbstverständliche Teilhabe ermöglichen.

 

Platz zum Spielen im Schatten alter Bäume

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #InklusiverCampus

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: