Homeschooling und Freizeitangebote gibt es in Duderstadt auch in den Osterferien

Das Homeschooling-Projekt im Inklusiven Campus Duderstadt und im Dekanatsjugendzentrum Emmaus geht auch während der Osterferien weiter. Seit Januar werden Arbeitsplätze, teilweise mit Internetanschluss, für Schülerinnen und Schüler angeboten, die für bestimmte Zeiten gebucht werden können. In den Ferien sollen Bildungs- und Freizeitangebote mit Musik, Kunst und Bewegung gemacht werden. Weitere Online-Ferienangebote gibt es vom Duderstädter Kinder- und Jugendbüro.

Gemeinsam mit dem Projekt „Jugend stärken im Quartier“ des Landkreises Göttingen werden weiterhin Familien und Schulkinder unterstützt. Die Stadt Duderstadt fördert auch das Homeschooling-Projekt durch Personal aus dem „Jufi“.
„Benachteiligte Kinder und Jugendliche dürfen nicht zu den Verlierern der Pandemie werden“, sagt Isabel Lubojanski vom Familienzentrum. Die „Teilhabe-Schere“ gehe zunehmend weiter auseinander. „Das darf und kann nicht unser Anspruch sein. Es sind alle Beteiligten gefragt, genau hinzuschauen und pragmatische, zeitnahe Lösungen zu entwickeln.” Auch der digitale Elterntreff, den das Familienzentrum erstmals im März angeboten hat, habe deutlich gemacht, wie wichtig das Homeschooling-Projekt sei.

Inklusiver Campus – Homeschooling: Rolf Cornelius hilft Mia bei ihren Aufgaben. (Foto: Inklusiver Campus Duderstadt)

„Wir haben eine enorme Belastung in den Familien festgestellt“, bestätigt auch Rolf Cornelius vom Landkreis Göttingen. Es komme vor allem auf die individuelle Begleitung der Kinder und Jugendlichen an. „Viele weisen einen enormen Unterstützungsbedarf auf. Die Teilhabe aller Kinder und Jugendlichen am schulischen Leben und den Bildungsangeboten ist nicht mehr gewährleistet“, erklärt Rolf Cornelius. „Daher ist unser Homeschooling-Projekt wirklich wichtig, zumindest einen Teil der Defizite aufzufangen“, sagt Elvira Werner vom Emmaus.
Kinder und Jugendliche können sich im Familienzentrum unter den Telefonnummern 01 51 / 40 24 69 89 und 0 55 27 / 98 13 90-50 anmelden. Dorthin können sich auch Freiwillige wenden, die das Angebot unterstützen möchten.
Weitere Online-Ferienangebote für die ganze Familie sind auf der Internetseite https://www.ferien-eichsfeld-harz.de/ zu finden. Das Jufi-Team weist darauf hin, dass wegen der aktuellen Pandemie-Lage die Präsenzveranstaltungen abgesagt werden mussten. Aber das Online-Angebot steht allen Familien und allen Altersgruppen zur Verfügung.
Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: