Großzügige Spende an die Heinz Sielmann Stiftung – Angebote für Schulklassen werden gefördert

Einen Spendenscheck über 58.500 Euro hat die Heinz Sielmann Stiftung von der Firma MEAN WELL erhalten, der von der Firma Schukat aus dem nordrhein-westfälischen Monheim überreicht wurde. Grund für die Spende waren auch Aspekte des Klimaschutzes und der „hochwertigen Bildung“ für Kinder und Jugendliche in diesem Bereich durch die Heinz Sielmann Stiftung.

Getreu seinem Firmennamen „MEAN WELL“, „Gute Absichten haben“, hat sich der asiatische Hersteller von Standard-Stromversorgungen zusammen mit seiner deutschen Distributionsfirma Schukat entschlossen, aus den Umsatzsteigerungen ein jährliches Sonderbudget für Spenden zur Verfügung zu stellen. Als größter MEAN WELL Distributor in Europa konnte Schukat in 2022 einen Rekordumsatz erzielen. Damit hat die Firma die Basis für einen sehr großen Spendentopf geschaffen, der an regionale, von Schukat empfohlene Organisationen geht.

Melanie Warmbier und Frank Stocker von Schukat mit Firmensitz im nordrhein-westfälischen Monheim überreichten einen Spendenscheck der Firma MEAN WELL über 58.500 Euro an Carolin Ruh, Vorstand der Heinz Sielmann Stiftung. „Schukat hat sich dazu entschieden, das Budget möglichst regional mit Blick auf die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (SDG Social Development Goals), die auch der Hersteller MEAN WELL verfolgt, zu spenden“, beschreibt Produktmanager Frank Stocker die Vergaberichtlinie. Auf diese Weise könnten viele SDG Nachhaltigkeitsziele von Naturschutz bis zur Armutsbekämpfung unterstützt werden. „Die Heinz Sielmann Stiftung haben wir primär mit dem Blick auf die SDG-Ziele ‚Leben unter Wasser‘ sowie ‚Leben an Land‘ und damit auch gleichzeitig in Bezug auf das Ziel Klimaschutz ausgewählt.“ Aber auch das SDG Ziel „Hochwertige Bildung“ würde durch die Angebote an Kinder und Jugendliche erreicht und sei unterstützenswert.

„Eine Spende in dieser Höhe ist für unsere Stiftung natürlich alles andere als alltäglich. Sie ist vor allem eine Anerkennung unserer Stiftungsarbeit, für die ich mich sehr bedanke“, so Carolin Ruh. Mit einer solchen Summe können neue und langfristige Angebote für Schulklassen und den Schulbauernhof auf Gut Herbigshagen gesichert werden. Ebenso sei die Vergrößerung des Bienenhauses anvisiert. Dort könnten dann zukünftig erstmals auch Veranstaltungen für Gruppen nach einem neuen didaktischen Konzept stattfinden.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt HeinzSielmannStiftung

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Kulturis

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken