Freibad Duderstadt: Saison-Ende 2021 mit Schwimm-Marathon für guten Zweck

Mit einem Schwimm-Marathon am Wochenende 18. und 19. September 2021 sollen zum Saison-Ende im Duderstädter Freibad Spenden für die Flutopfer in Rheinland-Pfalz gesammelt werden. Insbesondere den Helfern, die selbst viel verloren haben und trotzdem bei der Flutkatastrophe im Einsatz waren, soll geholfen werden. Der Eintritt im Freibad ist frei, und für jeden geschwommenen Kilometer werden 3 Euro gespendet. Weitere Familienaktionen sind geplant.

„Uns war von Anfang an klar, dass die dramatischen Geschehnisse am 14. Juli in den Katastrophengebieten eine Spendenaktion nach sich ziehen werden“, sagt Markus Kuhlmann, Geschäftsführer der Eichfelder Blockheizkraftwerk und Bäder GmbH (EBB) als Betreiber des Freibads. Er ist selbst langjähriges Mitglied einer Feuerwehr und fand durch die Kontakte genau den richtigen Zweck. „Wir wollen eine Spendenaktion für die Helferinnen und Helfer durchführen. Vielen von ihnen sind selbst Betroffene und haben alles verloren, einige von ihnen sogar Angehörige. Trotzdem helfen sie auch weiterhin anderen, und das zum größten Teil ehrenamtlich“, erklärt Markus Kuhlmann.
Gemeinsam mit der Eichsfelder Energie- und Wasserversorgungs GmbH (EEW), der Sparkasse Duderstadt, der DLRG Eichsfeld e.V. und der AS Eventtechnik aus Mingerode wird an diesem Wochenende in der Zeit von 10 bis 18 Uhr an beiden Tagen ein Schwimmspendenmarathon durchgeführt. Von jedem geschwommenen Kilometer werden 3 Euro an die betroffenen Helferinnen und Helfer in Rheinland-Pfalz über den dortigen Landesfeuerwehrverband weitergeleitet.

Familienaktionstag am Sonntagnachmittag

Zusätzlich sollen je nach Wetterlage an diesem Wochenende weitere Aktionen auf dem Freibadgelände stattfinden, sodass auch außerhalb der Becken gespendet werden kann. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei und am Sonntagnachmittag ist zudem noch ein Familienaktionstag geplant.

Am Spendenschwimmen im Schwimmerbecken kann jeder ohne Altersbegrenzung oder vorherige Anmeldung teilnehmen, der schwimmen kann. Alle geschwommenen Strecken werden hierbei addiert, so dass man auch mehrmals und mit Unterbrechung schwimmen kann. So kann das Element Wasser, dass etliche Existenzen zerstört hat, neben der Gesundheitsvorsorge, auch für einen guten Zweck genutzt werden, erklärt Markus Kuhlmann.

Im Freibad gilt auch während der Spendenaktion das vorgehaltene Hygienekonzept. So können sich u.a. bis zu 800 Personen gleichzeitig aufhalten und es gilt eine Maskenpflicht lediglich im Funktionsgebäude sowie im Bistro.

 

 

Weitere Termine im Freibad: Kanuworkshop und Hundeschwimmen

Gleichzeitig ist der Schwimmspendenmarathon auch die letzte Veranstaltung in dieser Saison für Zweibeiner, denn das Freibad schließt mit dem letzten Badetag am 23. September für die Öffentlichkeit seine Tore. Vom 24. bis 26. September treffen sich dann über 40 Kanuten aus der gesamten Bundesrepublik zu einem Kanuworkshop im Freibad. Am 25. September besteht während eines öffentlichen Trainings die Möglichkeit, sich diese Sportart im Freibad anzusehen und mit den Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Die letzte Veranstaltung ist dann auf den 2. und 3. Oktober mit dem Hundeschwimmen terminiert, welches bereits zum sechsten Mal gemeinsam mit dem Duderstädter Tierheim auf dem gesamten Freibadgelände ausgerichtet wird. An allen Tagen ist dann auch das Bistro im Freibad in vollem Umfang geöffnet.

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #Freibad #Schwimmmarathon #Spendenaktion

 

Print Friendly, PDF & Email



Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: