Home Events Gut Herbigshagen: Wanderung Sielmann Höhenweg

Gut Herbigshagen: Wanderung Sielmann Höhenweg

Naturkundliche Führung am Grünen Band: Sielmann Höhenweg

Der Tierfilmer Heinz Sielmann war seit der Fertigstellung des Films „Tiere im Schatten der Grenze“ im Jahr 1989 sehr mit dem Eichsfeld verbunden. Der nach ihm benannte Sielmann Höhenweg zeigt mit seinem Streckenverlauf in der hügeligen Kulturlandschaft die Vielfalt auf, die nach Grenzöffnung der ehemaligen innerdeutschen Grenze allen zugänglich geworden ist. Es wechseln sich Offen-, Halboffen- und Waldstandorte mit der charakteristischen Flora und Fauna ab. Mit ein wenig Glück können Schwarzspecht, Neuntöter, Rotmilan, Baumfalke und Schwarzstorch entdeckt werden.

Der teilweise geschotterte Weg hat lediglich eine Höhendifferenz von rund 60 Metern. Dadurch ist er auch für diejenigen geeignet, die nicht so gut zu Fuß sind. Rucksackverpflegung und ein Fernglas sind empfehlenswert. Alternativ können Gläser ausgeliehen werden. Strecke ca. 10 Kilometer. Erwachsene 20 Euro, Kinder bis 12 Jahren 16 Euro. Anmeldung und Information: Natur-Erlebniszentrum Gut Herbigshagen, Sielmann-Weg 1, 37115 Duderstadt, Tel. 05527 914-208, besucherservice@sielmann-stiftung.de.

Print Friendly, PDF & Email

Kategorien

Kulturis

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken