Home Events GLM: Der Fall Bischofferode – zum Wirken der Treuhand in Nordthüringen

GLM: Der Fall Bischofferode – zum Wirken der Treuhand in Nordthüringen

Podiumsdikussion

Das Institut für Zeitgeschichte in Berlin (IfZ) erforscht seit der Freigabe der Treuhandakten deren Geschichte. Dr. Christian Rau (IfZ) wird in seinem Vortrag die Politik und das Vorgehen der Treuhand in Bischofferode beleuchten und im Anschluss auf einem Podium mit Landrat Dr. Werner Henning (seit 1989/90) und dem Zeitzeugen Willibald Nebel (Beteiligter am Hungerstreik 1993 in Bischofferode) über das Wirken der Treuhand in Nordthüringen diskutieren.

Mehr zum Herbstporgramm HIER

Print Friendly, PDF & Email

Kategorien


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.