Home Events Countertenor Edson Cordeiro auf Burg Bodenstein

Countertenor Edson Cordeiro auf Burg Bodenstein

Der weltberühmte brasilianische Countertenor Edson Cordeiro ist zu Gast im Burggarten auf Burg Bodenstein.

Zum Programm: Edson Cordeiro wird oft auch als die brasilianische Nachtigall bezeichnet. Und das aus gutem Grund: mit einer unglaublichen Stimme begeistert der Countertenor aus Brasilien seit Jahren das Publikum. Weltweit ausverkaufte Konzerte sind ein Beleg für den Erfolg des Ausnahmetalents. Geboren wurde Edson Cordeiro 1967 in Santo André, unweit der Metropole São Paulo. Schon früh entdeckte er die Liebe zur Musik. Seine Gesangskarriere begann im Alter von sechs Jahren in einem evangelischen Kirchenchor. Zehn Jahre später machte Cordeiro den ersten wichtigen Schritt in Richtung großer Karriere. Er trat mit sechzehn Jahren unter der Leitung von Miguel Briamonte in der Rockoper „Amapola“ auf. Briamonte wurde in den Folgejahren zu seinem Produzenten. Seit dieser Begegnung war der kometenhafte Aufstieg Edson Cordeiros nicht aufzuhalten. Mit seiner Stimme, die einen Ambitus von vier Oktaven umfasst, kann der Countertenor fast alles singen. So ist es nicht verwunderlich, dass sich der Brasilianer nicht nur mit Mozart auseinandersetzt, sondern auch mit Janis Joplin, Prince und Rita Lee. Doch das spannendste in Cordeiros Programm ist mit Sicherheit die stetige Auseinandersetzung mit seiner Heimat. Obwohl der Sänger viel in Europa unterwegs ist, vergisst er nie seine Wurzeln. Und das ist in seinen Programmen deutlich zu hören. Cordeiro baut Brücken zwischen den großen europäischen Klassikern und fernen latein-amerikanischen Rhythmen.

Im Anschluss: Geselliges Treffen im Weinkeller der Burg bei Fettbrot und Wein.

Infos unter Telefon 036074/97-0

Print Friendly, PDF & Email

Kategorien


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.