Home Events Apfeltage in Duderstadt

Apfeltage in Duderstadt

Statt Apfel- und Birnenmarkt gibt es kleine Danke-Aktionen der Duderstädter Geschäftsleute

Der Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt muss in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie entfallen. Dafür hat der Treffpunkt Stadtmarketing Duderstadt e.V. (TSD) aber ein kleines Alternativ-Angebot vorbereitet, um Danke zu sagen, dass die Kunden den örtlichen Einzelhandel in der Corona-Zeit unterstützen. Familien und Kinder können ab sofort auf die Suche nach der kleinen Raupe gehen, die sich in den Schaufenstern versteckt hat.

Wer eine Raupe entdeckt, sollte sich den Buchstaben daneben notieren. Alle Buchstaben zusammen ergeben ein Lösungswort, womit man attraktive Gutscheine der Geschäfte gewinnen kann. Abgabeschluss ist Sonntag, 11. Oktober 2020. Der Hauptpreis ist ein Einkaufsgutschein über 200 Euro vom TSD.

„Wir bedauern sehr, dass wir in diesem Jahr unsere Themenmärkte nicht in gewohnter Form stattfinden lassen können“, sagen Anka-Maria Walther und Hubertus Werner als Leitungsteam des TSD. Allerdings sei es weder personell noch finanziell umsetzbar, bei den großen Themenmärkten von mehreren Tausend Besuchern die Daten zu erfassen und ein Einhalten der Hygienebestimmungen zu gewährleisten.

Dafür haben die Geschäftsleute in der Duderstädter Innenstadt von Donnerstag, 8. Oktober, bis Sonntag, 11. Oktober 2020 kleine Aktionen und Überraschungen in ihren Läden vorbereitet. In der Marktstraße wird wieder das Kinderkarussell fahren. Auch am Sonntag dürfen die Geschäfte für Bekleidung und den täglichen Kleinbedarf geöffnet sein.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt TreffpunktStadtmarketing ApfelUndBirnenmarkt

 

Print Friendly, PDF & Email

Kategorien


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.