Es gibt noch Karten für Carl Carlton and the Songdogs

Das klingt wie ein musikalisches Familientreffen: Carl Carlton And The Songdogs kommen nach Duderstadt. Eigentlich hatte sich die im Jahr 2000 gegründete Band 2010 getrennt, doch nun sind sie wieder vereint und stellen ihr Album „Reuinion in Revolution Avenue“ auf ihrer Deutschlandtour vor. Am Dienstag, 29. Oktober, sind sie in Duderstadt im Ballhaus zum fidelen Anreischken (ehemals Eichsfeldhalle). Special guests sind Max Buskohl und The Jenglers. Start ist um 19.30 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr.

Carl Carlton kennt ja den Weg – immerhin stand er beim Eichsfeldfestival mit auf der Bühne. Das Multitalent hat schon mit Joe Cocker und Robert Palmer gerockt, spielte im Panik Orchester von Udo Lindenberg und mit Peter Maffay und hat als Produzent mit Mother´s Finest und anderen gearbeitet, war musikalischer Leiter von Maffays Rock-Musical Tabaluga und hat schließlich im Jahr 2000 eine Band mit The Songdogs gegründet.

Dazu gehören Pacal Kravetz (Piano, Keyboards), ebenfalls Bandmitglied bei Peter Maffay, Moses Mo (Gitarre) von Mother´s Finest, Jerry „Wyzard“ Reay, Bassist bei Mother´s Finest, Produzent und Songwriter, und Zack Alford (Drums, spielte unter anderem schon bei David Bowie und Bruce Springsteen). Karten gibt es noch in der Geschäftsstelle von Duderstadt 2030, Marktstraße 28, oder in der Geschäftsstelle des Eichsfelder Tageblatts, Marktstraße 9. Preis: 40 Euro.

 

ClanysEichsfeldBlog CarlCarltonAndTheSongdogs BallhausZumFidelenAnreischken Duderstadt2030 EichsfeldFestival Rockkonzert PeterMaffay

 

Print Friendly, PDF & Email


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.

Carsten_Papke_mdRzA_page-0001


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: