Eichsfelder Klöster in Walkenried vertreten

Im Eichsfeld gibt es noch zwei Klöster: Das Ursulinenkloster in Duderstadt und das Bergkloster in Heiligenstadt. Beide waren mit besonderen Angeboten beim Klostermarkt in Walkenried vertreten.

Ein kurzer Rückblick von Helmut Mecke:
Zum 12. Mal war der Klostermarkt Walkenried am 21. und 22. September Anziehungspunkt für nahezu 30 Ordensgemeinschaften aus Deutschland, Österreich und Weißrussland. Aus dem Eichsfeld waren vertreten das Ursulinenkloster aus Duderstadt, das Eichsfelder Wurstspezialitäten, Bücher, Trockenblumenkränze, Fotokarten und CDs anbot, sowie das Bergkloster aus Heiligenstadt, das im Portfolio Tonfiguren, Marmelade, verschiedene Karten, Taschen, Schlüsselanhänger u.ä. aus Bolivien und Schmunzelsteine hatte. Ein sehr großes Publikum nutzte das schöne Wetter zu einem Bummel über den historischen Markt und im ehemaligen Zisterzienserkloster. Zahlreiche Veranstaltungen rundeten das vielfältige Treiben ab.

 

ClanysEichsfeldBlog KlosterWalkenried UrsulinenDuderstadt BergklosterHeiligenstadt

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

%d Bloggern gefällt das: