Duderstädter Kultursommer 2021: Bands, Kinderaktionen, Theater und mehr zum Saisonende

Zur Kultur- und Partymeile wird der LNS-Park in Duderstadt von Freitag, 17. September bis Sonntag, 19. September 2021. Die Bands Stromfrei und Courassion rocken das Finale des Duderstädter Kultursommers 2021, und am Sonntag heißt es wieder “Dancing afternoon” mit dem TV Jahn. Zuvor hat auch der Harzklub Zweigverein Rhumspringe seinen Auftritt.

Die Band Stromfrei – vier Freunde mit einem breiten musikalischen Spektrum (Schlager, Pop, Rock und mehr) – sei eigentlich schon im vergangenen Jahr für den Duderstädter Kultursommer gebucht worden, erklärt Wolfgang Kutzborski, Prokurist der LNS-GmbH als Veranstalter. Allerdings fiel auch dieses Konzert 2020 der Pandemie zum Opfer und kann nun endlich nachgeholt werden.  Unter dem Motto “akustik macht lustig” geht es los am Freitag, 17. September, um 20 Uhr im LNS-Park. Karten sind in der Gästeinfo im historischen Rathaus erhältlich (10 Euro).

 

 

 

 

Das Buchfink Theater zeigt am Samstag, 18. September, um 14.30 Uhr das Stück “Ferdinand im Müll – Ein Abenteuer in den Schlamms“. Die Figurentheatergeschichte über Reichtum, Armut und Freundschaft ist für Kinder ab 6 Jahren. Außerdem wird das Vierer-Bungee-Trampolin aufgebaut, und das Duderstädter Kinder- und Jugendbüro bietet viele Aktionen für Kinder an.
Um 16 Uhr steht dann die Band Courassion auf der Bühne, die viele Eichsfelder u.a. schon von Auftritten beim Mingeröder Musikfestival kennen. Die geballte Frauenpower (ein Mann ist auch dabei) covert Songs aus vielen Genres: Rock, Pop, Schlager, Oldies und Evergreens.

 

 

Am Sonntag, 19. September, ist ab 15.15 Uhr mit dem “Dancing afternoon” des TV Jahn eine der in den vergangenen Jahren am meisten frequentierten Veranstaltungen aus der Corona-Zwangspause zurückgekehrt. Die Tanzgruppen Unique, Tigers – Hip Hop, Juvenile, Minis und Supreme zeigen energiegeladene Choreografien mit Tänzerinnen von 4 Jahren bis ins Erwachsenenalter.

 

Dancing afternoon mit den Tanzgruppen des TV Jahn (Foto: LNS-GmbH)

Zuvor präsentiert der Harzklub Zweigverein Rhumspringe ab 14 Uhr Lieder und Szenendarstellungen (Holzfäller, Hirten, Köhler und die Brockenhexe “Düse”) aus dem Harz und dem Eichsfeld.

Die Eintrittspreise für Erwachsene betragen 2,50 Euro am Samstag und Sonntag, Kinder haben freien Eintritt.

(Titelbild: Stromfrei)

 

 

Print Friendly, PDF & Email



Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: