DRK Kreisverband Duderstadt – Jahreshauptversammlung 2023 mit Verabschiedungen und Ausblicken

Mit Klaus Kunstmann als Justiziar und Mathias Koch als Schatzmeister hat der DRK Kreisverband Duderstadt e.V. auf seiner Jahreshauptversammlung 2023 zwei langjährige Mitglieder offiziell verabschiedet. Beide betonten aber auch für die Zukunft ihre enge Verbundenheit mit dem DRK.

Der Duderstädter Rechtsanwalt und Notar Klaus Kunstmann war 15 Jahre lang als ehrenamtlicher Justiziar beim DRK Duderstadt tätig. Schon Ende 2022 hat er sein Amt niedergelegt. In der DRK-Satzung von 2010 wurde festgelegt, dass Vorstandsmitglieder nicht älter als 65 Jahre sein sollten. „So bleibt die Tür offen für einen jungen Vorstand“, erklärte Klaus Kunstmann. Als sein Nachfolger wurde im Dezember 2022 der Rechtsanwalt und Notar Marc Thiele gewählt.

Seit 10 Jahren war der Steuerberater Mathias Koch Schatzmeister des DRK Kreisverbands Duderstadt. Bei der Jahreshauptversammlung 2023 wurde sein Kollege, der Wirtschaftsprüfer Michael Peschla, mit dem er auch eine gemeinsame Steuerberatungskanzlei in Duderstadt betreibt, als sein Nachfolger gewählt. „Michael bringt alles mit, was man für dieses Amt wissen muss“, sagte Mathias Koch. Auch Markus Teichert, Vorsitzender des DRK Kreisverbands Duderstadt, würdigte die Kompetenz des neuen Schatzmeisters: „Seine Erfahrungen insbesondere in der Beratung von Stiftungen können auch dem Kreisverband zugute kommen.“ Unter der Wahlleitung von Martin Fahlbusch als Vertreter des Ortsverbands Gieboldehausen wurde Michael Peschla einstimmig gewählt und nahm auch dankend an.

Markus Teichert dankte im Namen aller Mitglieder beiden Scheidenden für ihr großes Engagement über viele Jahre. Sowohl Klaus Kunstmann als auch Mathias Koch nannten vor allem den Erwerb und Umbau des neuen DRK-Zentrums mitten in der Corona-Pandemie als ganz besonders spannende Herausforderung während ihrer Amtszeit im Kreisverband.

Rückblicke und Ausblicke

Rückblicke auf die Angebote des DRK-Zentrums im ersten Jahr nach den Pandemie-Einschränkungen gab Geschäftsführerin Claudia Moneke. In nahezu allen Bereichen, Kleidershop, Erste-Hilfe-Kurse, Blutspende und Seniorengruppe, seien die Teilnehmerzahlen entweder so gut wie vor der Pandemie oder sogar deutlich gestiegen. Als Grund nannte die Geschäftsführerin u.a. den Bedarf z. B. bei Betrieben, die Erste-Hilfe-Auffrischungskurse nachzuholen, die während der Pandmie ausgefallen sind. Um in Zukunft auch wieder mehr Erste-Hilfe-Kurse an den Wochentagen anbieten zu können, sei nun eine Honorarstelle geschaffen und mit dem langjährigen DRK-Mitglied Rainer Kerl besetzt worden. Viele Jahre hatten Lieselotte und Fritz Rüffert diese Kurse geleitet, die sich aber beide ebenfalls Ende 2022 aus dem Amt der Erste-Hilfe-Ausbilder zurückgezogen hatten, um der nachfolgenden Generation Platz zu machen.

Auch Kreisbereitschaftsleiter Dominik Michels bestätigte im Rückblick auf die Einsatzberichte für das Jahr 2022 und die erste Hälfte 2023 eine ähnlich hohe Einsatzfrequenz wie in den Jahren vor der Pandemie. Kultur- und Sportveranstaltungen wie das Pfingst-Reitturnier in Nesselröden oder der Duderstädter Sparkassenlauf könnten wieder stattfinden, und die DRK-Einsatzkräfte seien wieder überall dabei, um im Notfall Hilfe vor Ort leisten zu können.

Jugendrotkreuz engagiert sich

Das im Frühjahr 2022 neu gegründete Duderstädter Jugendrotkreuz habe sich mit 13 Kindern zwischen 9 bis 13 Jahren zu einer sehr aktiven Gruppe entwickelt, erklärte Isabell Wiedemann aus dem Leitungsteam. Um die Jugendarbeit im DRK mit zu unterstützen, haben die Kinder wieder Plätzchen gebacken, die am DRK-Stand auf dem Duderstädter Weihnachtstreff angeboten werden. Für das kommende Jahr 2024 werde überlegt, eine weitere Jugendgruppe für die Altersstufe zwischen 6 und 9 Jahren ins Leben zu rufen.

Wer die Arbeit des DRK Duderstadt und des JRK Duderstadt unterstützen möchte, kann auf folgenden Konten spenden:

Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE33 2605 1260 0000 0001 66
BIC: NOLADE21DUD

VR-Bank Mitte eG
IBAN: DE34 5226 0385 0100 0478 80
BIC: GENODEF1ESW

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt DRK

 

Print Friendly, PDF & Email

Euren Verein in unser Vereinsregister eintragen?

  • Música del Mundo, 10.03.2024

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken