Der neue Clanys Eichsfeld-Kalender ist da – 3 Euro pro Stück gehen an die Lebenshilfe Eichsfeld

Wir freuen uns sehr, Euch Clanys Eichsfeld-Kalender für 2021 präsentieren zu dürfen. Und auch in diesem Jahr wird mit dem Verkauf des Kalenders wieder eine soziale Einrichtung in der Region unterstützt. Drei Euro pro Kalender für das Jahr 2021 gehen an die Lebenshilfe Eichsfeld e.V. in Duderstadt.

Im Wandkalender (hängend DinA3, zusammengeklappt DinA4) findet Ihr nicht nur tolle Tipps zu Ausflugszielen in der Region. Zu jedem Ziel gibt es auch einen QR-Code, der Euer Smartphone sofort zu einem entsprechenden Artikel in unserem Online-Magazin ClanysEichsfeld-Blog leitet. Dort findet Ihr weiterführende Infos und Bilder zu den wunderschönen Orten im Eichsfeld. Nach wie vor sind alle unsere Artikel kostenfrei und ohne Anmeldungsverfahren für alle Interessierten zu lesen, als PDF herunterzuladen, auszudrucken oder als E-Mail zu verschicken. Über freiwillige Spenden für unsere Arbeit freuen wir uns natürlich auch.

In diesem Jahr ist allerdings alles ein bisschen anders – auch bei unserem Eichsfeld-Kalender. Leider gab es beim Foto-Wettbewerb für die Kalenderbilder nur wenige Einsendungen, die auch vom Format und von der Auflösung drucktauglich waren. Zwei konnten wir in den Kalender übernehmen. Gleich das Januarbild mit der stimmungsvollen Atmosphäre an den Thiershäuser Teichen hat Mike Weber eingeschickt. Und das Juni-Bild vom Baumpark in Rüdershausen stammt von Melanie Buhl. Beide bekommen ein kostenfreies Kalender-Exemplar und wurden bereits persönlich benachrichtigt. Selbstverständlich gibt es auch zu den eingeschickten Bildern einen QR-Code mit Informationen zu diesen beiden Ausflugszielen.

 


Von jedem verkauften Kalender-Exemplar gehen drei Euro an die Lebenshilfe Eichsfeld in Duderstadt. Wie die meisten Verbände und Vereine sammelt auch die Lebenshilfe Spenden für ihre sozialen Projekte hauptsächlich auf Veranstaltungen. Die sind im Coronajahr 2020 größtenteils ausgefallen und die Spenden waren entsprechend gering. Auch durch die Absage des Adventbasars und des Weihnachtstreffs, wo die Lebenshilfe schon seit vielen Jahren Glühwein verkauft, fehlen dem Verein wichtige Einnahmen.

“Der Großteil der Spenden wird für die Finanzierung von Freizeit-Aktivitäten für Menschen mit Beeinträchtigung verwendet. Die sind in diesem Jahr allerdings wegen der Corona-Pandemie seit März komplett ausgefallen. Das ist auch für die Teilnehmer sehr bedauerlich, aber wir konnten nicht anders handeln, um uns alle vor möglichen Ansteckungen zu schützen”, sagt Martin Vollmer, Vorsitzender der Lebenshilfe Eichsfeld. Trotzdem mussten das ganze Jahr über die laufenden Kosten bezahlt werden. Dass nun auch noch der Weihnachtstreff ausgefallen ist, sei ebenfalls bedauerlich, aber auch die einzige vernünftige Lösung gewesen. Die meisten Stände werden nicht gewerblich betrieben, sondern von Ehrenamtlichen. Keiner wolle verantworten, wenn dann doch etwas passierte.

“Im letzten Jahr haben insgesamt 86 ehrenamtliche Helfer etwa 350 Einsätze geleistet, um den Glühweinstand der Lebenshilfe vier Wochen lang täglich von 11 bis 19 Uhr zu betreiben. Viele von ihnen gehören zu der Corona-Risikogruppe der über 65-Jährigen. Wir können es nicht verantworten, unsere ehrenamtlichen Helfer in Gefahr zu bringen. Die Gefahr einer Ansteckung ist bei der aktuellen Entwicklung einfach zu groß”, erklärt Martin Vollmer die Gründe, weshalb sich auch die Marktbeschicker gegen den Weihnachtstreff unter diesen leider notwendigen Bedingungen entschieden hätten.  “Wir hoffen sehr auf nächstes Jahr!”, sagt der Vorsitzende der Lebenshilfe Eichsfeld.

Schon vor der endgültigen Absage des Weihnachtstreffs 2020 haben wir uns dafür entschieden, mit dem Dezemberbild im Eichsfeld-Kalender 2021 das bunte adventliche Treiben an der Unterkirche zu zeigen. Wir hoffen, es weckt weiterhin die Vorfreude. Es sind ja nur 12 Monate – wenn alles gut geht!

Duderstädter Weihnachtstreff

Und wo bekommt Ihr die Kalender?

Online-Bestellungen laufen ab sofort über unseren Web-Shop.  In der Duderstädter Innenstadt könnt Ihr – ebenfalls ab sofort während der jeweiligen Öffnungszeiten – die Kalender wieder im Duderstädter Schnapsladen bei Stefan Klöppner, Apothekenstraße 16, oder bei Raum&Dekor Werner, Marktstraße 68 erwerben, und erstmalig auch in der Duderstädter Gästeinfo im historischen Rathaus.

Preis: 9,50 Euro
(inklusive Mehrwertsteuer)

Wer gern noch weitere Spenden an die Lebenshilfe Eichsfeld richten möchte, kann dazu diese Spendenkonten nutzen:

Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE 85 2605 1260 0000 1634 51
BIC: NOLADE21DUD

VR-Bank Mitte eG
IBAN: DE60 5226 0385 0000 0310 03
BIC:GENODEF1ESW

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt EichsfeldKalender LebenshilfeEichsfeld

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: