Bereitschaftsversammlung des DRK Duderstadt – Neue Schwerpunkte für das Jahr 2024

Mit Rückblicken auf ein ereignisreiches 2023 und Ausblicken auf ein spannendes 2024 fand die Bereitschaftsversammlung des DRK Duderstadt unter der Regie von Bereitschaftsleiter Steffen Gellert und seinen Vertretern Lukas Teubner und Benedikt Spanier statt. Eingeladen waren auch die Vorstände des DRK Kreisverbands Duderstadt und der Ortsverbände.

Die Bereitschaft sei das Gesicht und das Herz des DRK, betonten Markus Teichert, Vorsitzender des DRK Kreisverbands Duderstadt, und sein Stellvertreter Thomas Ringer. Dank an die Bereitschaftsführung sowie an das gesamte Team gab es auch von Wolfgang Rudolph als stellvertretenden Vorsitzenden des DRK Ortsverbands Duderstadt und von Rainer Kerl vom DRK Ortsverband Gieboldehausen.

Rückblicke auf ein ereignisreiches 2023

Den Rückblick hatte Lukas Teubner vorbereitet: Im Mittelpunkt stand 2023 die Jubiläumsveranstaltung 150 Jahre DRK Duderstadt, der monatelange Vorbereitungen vorausgegangen waren. Des Weiteren wurden allein mit Einsätzen und Sanitätsdiensten 1151 Helferstunden verzeichnet, darunter die Präsenz und Hilfeleistungen bei Sportveranstaltungen, Festivals, Wallfahrten und mehr. Mit Diensten bei Blutspendeterminen, Aus- und Weiterbildung, dem Jugendrotkreuz und Märkten wurden 6.266 Helferstunden gezählt. Dabei seien die Dienste über vier Wochen beim Duderstädter Weihnachtstreff noch nicht mitgerechnet worden, erklärte Lukas Teubner. Einige gemeinsame Aktionen und Übungen gab es 2023 auch in Kooperation mit dem DRK Göttingen und mit den Feuerwehren.

Ausblicke auf ein spannendes 2024

Die Ausblicke für 2024 erläuterte Steffen Gellert: Rettungsdienste, Sanitätsdienste und Verpflegungsdienste werden weiterhin angeboten, etwas zurückgeschraubt wird der Betreuungspart.

In Abstimmung mit dem Landkreis Göttingen sowie dem Land Niedersachsen steht für die Duderstädter Bereitschaft im Jahr 2024 eine taktische Neupositionierung an: Die Umwandlung zur Technik- und Logistikgruppe ist geplant. Damit würden die Duderstädter ein Alleinstellungsmerkmal im Landkreis besetzen. Bei DRK-Einsätzen werden also zukünftig die Duderstädter für Strom, Wasser, Toiletten und Infrastruktur verantwortlich sein. Entsprechende Weiterbildungen sollen ebenfalls stattfinden. Auf einen neuen Kommandowagen (KdoW) darf sich das Bereitschaftsteam für die Einsätze im laufenden Jahr ebenso freuen wie auf zwei Gerätewagen Technik und Logistik und einen 60kVa Ersatzstromgenerator.

Neuaufnahmen in der Bereitschaft

Benedikt Spanier nannte die Neuaufnahmen in der Duderstädter Bereitschaft: Alexander Lenker, Remigijus Bagdonas, Dominik Juris und Maurice Engelhard gehören jetzt dem Team an. Weitere Belobigungen für erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungen gingen an Maximilian Lenker und Maybrit Dietrich (AHGA – Allgemeine Helfer Grundausbildung) sowie an Jacqueline Thiel und Nadine Gottwald (AHGA mit Fachdienstausbildung). Stefanie Bauer ist neue Rettungssanitäterin der Bereitschaft und Leon Harebin wurde für fünfjährige Mitarbeit geehrt.

Unter dem Punkt Verschiedenes wurde über die neue Alarmierungsapp Divera 24/7 informiert, über die u.a. alle Einsätze übersichtlicher zu koordinieren seien, erklärte Steffen Gellert. Dazu sollen neue Bildschirme in den Fahrzeughallen und Umkleideräumen installiert werden.

Dank ging an Martin Ewers, der eine größere Menge neue Becher für den nächsten Weihnachtstreff 2024 spendete. DRK-Mitglied Rainer Kerl, der seit 2023 den Bereich Erste-Hilfe-Ausbildung verantwortlich ist, sprach sich zudem für eine Forcierung aus, um Firmen, Feuerwehren und Privatpersonen noch mehr als bisher in Erster Hilfe zu schulen und auch weitere Ausbilderinnen und Ausbilder zu gewinnen.

 

Spendenkonten

Insbesondere für die Bildschirme zur neuen Alarmsoftware werden noch Spenden benötigt. Wer die Arbeit des DRK Duderstadt und des JRK Duderstadt unterstützen möchte, kann auf folgenden Konten spenden:

Sparkasse Duderstadt
IBAN: DE33 2605 1260 0000 0001 66
BIC: NOLADE21DUD

VR-Bank Mitte eG
IBAN: DE34 5226 0385 0100 0478 80
BIC: GENODEF1ESW

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt DRK

 

Print Friendly, PDF & Email
  • Sparkasse Duderstadt - Gemeinsam für Duderstadt

Euren Verein in unser Vereinsregister eintragen?

  • The Airlettes - Swing, Kik, 16.08.2024, 37115 Duderstadt

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken