Ausbildung zum Rettungsschwimmer bei der DLRG Eichsfeld – Team WRD 2023 wird neu gegründet

Wer liebt das Wasser und möchte sich für Menschen in Not engagieren? Der DLRG Ortsverband Eichsfeld e.V. sucht junge Aktive ab 16 Jahren für den Wasserrettungsdienst (WRD). Das „Teams WRD 2023“ soll neu gegründet werden. Wer mitmacht, wird zum Rettungsschwimmer ausgebildet und kann sich bei Wachdiensten an Gewässern sogar etwas dazuverdienen.

„Die DLRG ist in den Rettungsdienst integriert, aber spezialisiert auf den Dienst im Wasser. Daher ist die Ausbildung sehr vielfältig“, erklärt Dieter Arend, bis zu seinem Ruhestand langjähriger Vorsitzender des Ortsverbands und immer noch engagiertes Mitglied. Die Grundlagen von Erster Hilfe und Sanitätsdienst gehören ebenso dazu wie rechtliche Grundlagen. Und es geht natürlich ins Wasser, mit der Rettungsausrüstung, mit dem Boot, mit dem Schnorchel oder im Neoprenanzug auf Tauchstation.

Nur der Theorieunterricht findet im Trockenen statt – für alles andere stehen attraktive Gewässer zur Verfügung. Im Eichsfeld wird in der kühleren Jahreszeit in den Schwimmhallen in Gieboldehausen, Leinefelde und Heiligenstadt trainiert. Als Freigewässer stehen im Sommer das Duderstädter Freibad, der Seeburger See und der Stausee in Teistungen zur Verfügung. Ab 2023 vergrößert sich zudem die Kooperation mit den Ortsgruppen Bad Lauterberg, Herzberg, Walkenried und Bad Sachsa. „Das heißt für uns, dass wir auch vermehrt in den Seen und Talsperren im Harz trainieren“, sagt Dieter Arend.

Teamgeist wird nicht nur in der eigenen Ortsgruppe gelebt, sondern auch im Austausch mit weiteren DLRG-Gruppen, sowohl im Landkreis Göttingen als auch überregional. Im Sommer könnten z.B. Wachdienste an der Nord- und Ostsee übernommen werden, aber selbstverständlich auch an den Gewässern in der Region.

Wie wichtig der auf Wasser spezialisierte Rettungsdienst ist, zeigt die Statistik: Bis zu 700 Ertrunkene im Jahr werden allein in Deutschland gezählt, die meisten davon übrigens in Binnengewässern. „Dort wird die Gefahr schneller unterschätzt“, erklärt Dieter Arend.

Wer gern Rettungsschwimmer im „Team WRD 2023“ werden möchte, sollte das Schwimmabzeichen in Silber vorweisen können. Mehr Vorwissen ist nicht erforderlich. Die Schulungen laufen bis zur Prüfung im Sommer 2023 samstags ab 11 Uhr. Mehr Infos und Anmeldungen bei info@eichsfeld.dlrg.de oder auf der Website eichsfeld.dlrg.de oder per Telefon bei 05527 73804 (Geschäftsstelle) / mobil 0171 – 413 83 82.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt DLRGEichsfeld  Wasserrettungsdienst

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: