Aus der Krise ins Kleinunternehmen – Robin Junge gründet einen Fahrradhandel und -service in Germershausen

Die Einschränkungen in der Coronakrise haben zumindest den Fahrrad-Boom angekurbelt. Der Duderstädter Robin Junge nutzte die Gunst der Stunde und wagte den Schritt in die Unternehmensgründung. Ab April 2021 bietet er einen Fahrrad-Rundum-Service inklusive An- und Verkauf von Gebrauchträdern in Germershausen an – gleich hinter dem Hotel Stadt Hannover.

 

Direkt an der Germeshäuser Straße, hinter dem Hotel Stadt Hannover, liegt Fahrrad Junge

 

Ein bisschen versteckt – aber dafür dann umso idyllischer – liegt der Fahrradhandel und -service direkt an der Wallfahrtskirche in Germershausen. Mitten im Lockdown wagte Robin Junge den Schritt in die Selbstständigkeit und meldete im Oktober 2020 ein Kleinunternehmen an. “Ich hatte schon immer Interesse an Technik und Handwerk, und es ist mein Hobby, Fahrräder zu reparieren und aufzubereiten. Nun habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht”, sagt der 34-jährige Duderstädter. Seinen Mut, in der Krise ein Unternehmen zu gründen, hat er nicht bereut.

 

Hinter dem Hotel nahe der Wallfahrtskirche Germershausen weist ein Schild auf den Fahrradservice

 

Die Pandemie hat zwar auch Auswirkungen auf den Fahrradhandel und -service. Es ist schwieriger, an Ersatzteile zu kommen, und die Lieferketten waren teilweise unterbrochen – dennoch boomt das Fahrrad in jeglicher Form. Ob bewussteres Fortbewegen in der Klimakrise oder die eingeschränkte Reisefreiheit – nie war das Fahrrad so gefragt wie in den 2020-er Jahren. Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) gab an, dass 2020 mehr als 5 Mio. Fahrräder verkauft wurden, 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Fast 2 Mio. davon waren E-Bikes.

 

Gebrauchträder stehen zum Verkauf vor der Werkstatt

 

Aber auch der Gedanke der Nachhaltigkeit setzt sich weiter durch. Warum also ein Fahrrad entsorgen, wenn es sich durch eine Generalüberholung wieder richtig gut fahren ließe? Darauf hat sich Robin Junge spezialisiert:
Aufarbeitung
An- und Verkauf von Gebrauchtfahrrädern
Beratung
Rundum-Service
und sogar Lieferservice bietet er an
– für den Landkreis Göttingen, den Landkreis Northeim, den Landkreis Eichsfeld und den Harz (Lieferkosten nach Anfrage).

Weitere Pläne für die Zukunft stehen auch schon: “Vom Campingplatz am Seeburger See kamen Anfragen nach einem Fahrradverleih. In der kommenden Saison werde ich den auch anbieten”, sagt Robin Junge. Seine Service-Angebote und sein Know-how beinhalten Fahrräder aller Art, Sporträder, Cityräder, Kinderräder etc. und auch E-Bikes.

 

Bei der Arbeit: Fahrrad-Fachmann Robin Junge

 

Mehr Infos und Kontaktdaten gibt es auf der nagelneuen Webseite: https://www.fahrradjunge.de/
Das Geschäft in Germershausen ist wochentags von 13 bis 18 Uhr geöffnet, samstags bis 16 Uhr.

 

#ClanysEichsfeldBlog #Duderstadt #Germershausen #FahrradJunge

 

Print Friendly, PDF & Email


  • Juwelier Oppermann Duderstadt


Gefällt Euch unsere Seite?

Clanys Eichsfeld-Blog bleibt kostenfrei für Euch. Aber wir freuen uns über freiwillige Gaben
– oder Eure Werbung.


Der Ticketshop für Ihre Region

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: