300 Euro aus dem Verkauf des Eichsfeld-Kalenders gehen an das Duderstädter Schutzengel-Projekt

Wir freuen uns sehr, dem Verein Schutzengel Duderstadt e.V.  eine Spende von 300 Euro übergeben zu können, die aus den Erlösen des Eichsfeld-Kalenders 2022 zusammengekommen ist. Und wir danken allen, die mit dem Kauf des Kalenders diese Spende mit unterstützt haben!

Im Namen der Schutzengel haben die Vorsitzende Katharina Kunstmann, die 2. Vorsitzende Susanne Bednorz und der Polizist Dierk Falkenhagen den Spendenscheck von Hans-Jürgen Peter, Web-Designer bei Clanys Eichsfeld-Blog, entgegengenommen. Und die drei Vereinsvertreter wussten auch schon, wofür das Geld eingesetzt werden soll: “Wir planen, einen Rauschbrillenparcours herstellen zu lassen”, erklärt Dierk Falkenhagen: Über die Brille wird eine Wahrnehmung im Rausch simuliert, sodass es im Parcours plötzlich nicht mehr so einfach ist, geradeaus zu laufen, Dinge aufzuheben oder schnell zu reagieren. Der Parcours soll dann bei den Schulungen der Schutzengel eingesetzt werden und für die Jugendlichen die Sinnesbeeinträchtigungen im Rausch nachvollziehbar machen, erklärt der Präventionsbeauftragte.
Der Parcours wird von Susanne Bednorz gestaltet – mit Duderstädter Wahrzeichen wie Rathaus und Westerturm – und soll in diesem Sommer schon zum Einsatz kommen.

Was macht der Schutzengel Duderstadt e.V.?

Der Schutzengel-Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Menschen für die Gefahren beim Autofahren zu sensibilisieren und hilft, Unfälle besonders bei Fahranfängern zu vermeiden. Damit auch alle Jugendlichen in der entsprechenden Altersstufe erreicht werden, arbeitet der Duderstädter Polizist Dierk Falkenhagen, Präventionsbeauftragter des Duderstädter Polizeikommissariats, eng mit den weiterführenden Schulen zusammen. In allen zehnten Klassen werden Schulungen zur Vermeidung von Unfallursachen wie Ablenkung durch das Handy, Alkohol und Drogen durchgeführt. Die Schutzengel werden darin geschult, aufeinander zu achten und Verantwortung füreinander zu übernehmen. Wer die Schulung durchlaufen hat, kann sich als Schutzengel registrieren lassen und erhält einen entsprechenden Schutzengelausweis. Der beinhaltet zugleich ein paar Bonuspunkte von regionalen Unterstützern, z. B. eine Ermäßigung im Kino etc.

“Auch in der Coronazeit 2021 konnten wir die Schulungen in den 10. Klassen durchführen. Die wurden zwar zum Präsenzunterricht aufgeteilt, aber dafür herrscht in kleineren Gruppen eine größere Aufmerksamkeit”, blickt Dierk Falkenhagen auf das vergangene Jahr zurück. Außerdem hatte der Verein 2021 sein 10-jähriges Bestehen, was aber wegen der Pandemie nicht gefeiert werden konnte. Für 2022 ist der Start der Schutzengel-Schulungen im Frühjahr geplant. Und wenn die allgemeine Lage es zulässt, soll auch der 10. Geburtstag des Vereins noch nachgefeiert werden – vielleicht mit einer Open-Air-Veranstaltung.

Übrigens haben wir die Spendensumme etwas aufgerundet, da es in der Gästeinformation im historischen Rathaus noch bis Ende Januar ein paar restliche Kalender für Spätentschlossene gibt. Die Ausflugstipps auf jedem Kalenderblatt mit QR-Codes zu weiterführenden Infos sind außerdem zeitlos. Wer also noch einen Kalender braucht, kann im Rathaus Glück haben.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt EichsfeldKalender SchutzengelDuderstadt Präventionsprojekt

 

Print Friendly, PDF & Email


Euren Verein in unser Vereinsregister eintragen?

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: