3. Internationales Picknick als interkultureller Treffpunkt auf der Duderstädter Marktstraße

Im Rahmen der Interkulturellen Woche 2022 fand auf der Duderstädter Marktstraße wieder das Internationale Picknick statt. Zahlreiche Gäste brachten Spezialitäten aus verschiedenen Kulturkreisen mit und kamen miteinander ins Gespräch. Die Aktion stand unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Thorsten Feike, Pastorin Christina Abel und Propst Thomas Berkefeld.

 

Pastorin Christina Abel, Bürgermeister Thorsten Feike (vorn) und vom Orga-Team Sonja Gerhardy, Annelore von Hof, Isabel Lubojanski und Madlin Dettenbach

 

„Wir lernen einander kennen – egal woher wir kommen” – so lautete das Motto des Internationalen Picknicks, das zum dritten Mal in Duderstadt veranstaltet wurde. Teilnehmen konnten alle Bürgerinnen und Bürger “egal welcher Nation, Hautfarbe, Geschlechts”, so Bürgermeister Thorsten Feike bei der Begrüßungsansprache. Ganz besonderer Dank gelte dem Team vom Inklusiven Campus sowie den Kirchengemeinden für die Organisation des 3. Internationalen Picknicks vor dem Duderstädter Rathaus. Außerdem hatte eine Gruppe von Frauen am Familienzentrum der Caritas, darunter vorm Krieg geflohene Ukrainerinnen, verschiedene Spezialitäten als Beitrag für das internationale Buffet gebacken.

 

Andrang am Buffet am Rathaus

 

Pastorin Christina Abel griff auch das Thema Flucht und Integration auf. “Heimat kann an jedem Ort wachsen, wir können uns gegenseitig Heimat schenken. Das Picknick bietet Raum für ein Miteinander”, erklärte sie. Propst Thomas Berkefeld ließ sich entschuldigen, da er erkrankt war.

 

Das Jufi-Team hat Spiel- und Bastelangebote für Kinder vorbereitet

 

Schon 2016 und 2018 fand ein Internationales Picknick in Duderstadt statt, für 2020 sei ein weiteres geplant gewesen, das aber wegen der Pandemie abgesagt werden musste, erklärte Sonja Gerhardy, die auch schon bei den Vorläufern zum Orga-Team gehörte und die Veranstaltung moderierte. Für die musikalische Begleitung sorgten die “Road Jacks”, und das Team vom Jufi-Mehrgenerationenhaus hatte für die jüngsten Gäste ein Spiel- und Bastelangebot vorbereitet. Außerdem wurde das Picknick durch das Bistum Hildesheim als Solidaritätstafel während des Godehardjahres 2022/23 unterstützt.

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt InternationalesPicknick

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: