Grenzlandmuseum Eichsfeld: Öffentliche Stellungnahme des Bildunsgbeirats zum Ukraine-Krieg

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld steht als Gedenk- und Bildungsstätte für Demokratiebildung in Deutschland. Nach dem Ausbruch des Krieges in der Ukraine hat sich der Bildungsbeirat zu einer Stellungnahme entschlossen, die wir hier im Originalwortlaut veröffentlichen:

Stellungnahme des Bildungsbeirats am Grenzlandmuseum Eichsfeld zum Ukraine-Krieg

Am 24. Februar 2022 überfielen auf Befehl Präsident Putins russische Streitkräfte die Ukraine. Am selben Tag fand im Grenzlandmuseum Eichsfeld eine Sitzung des Bildungsbeirats statt, eines interdisziplinären Gremiums aus Wissenschaftler*innen, welches das Museum bei seiner Bildungsarbeit berät und unterstützt. Im Namen des Bildungsbeirats des Grenzlandmuseums Eichsfeld veröffentlichen wir daher folgende Stellungnahme:

Den von Russlands autokratischem Präsidenten Putin unter Missachtung und Verletzung des Völkerrechts und der Menschenrechte befohlenen Angriffskrieg gegen die Ukraine verurteilen wir auf das Schärfste! Die dadurch verursachte humanitäre Katastrophe entsetzt uns und macht uns fassungslos.

Zugleich erfüllt es uns mit großer Sorge, dass die Anzahl der undemokratisch regierten Staaten auf der Welt in letzter Zeit wieder angestiegen ist und dass demokratiefeindliches Gedankengut sich leider auch in Deutschland und Europa wieder weiter ausbreitet.

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld wurde im Bewusstsein der Kontinuität der deutschen Geschichte und eingedenk der sich aus der diktatorischen Vergangenheit ergebenden Verantwortung für eine demokratische Entwicklung in Deutschland ins Leben gerufen. Seit seiner Gründung 1995 leistet das Haus mit seiner Museums- und Bildungsarbeit einen Beitrag zum friedlichen Miteinander in einer Welt ohne Grenzen und Feindbilder sowie zur Überwindung von demokratiefeindlichem Denken, Instrumentalisierungen der Geschichte und Verharmlosung von Diktaturen.

Deshalb stehen das Grenzlandmuseum und wir in diesen Tagen mehr denn je hinter unserem Bildungsauftrag. Als wichtiger Ort des Demokratielernens und der menschlichen Begegnung mitten in Deutschland und mitten in Europa bleiben wir der Achtung der Menschenrechte und dem Frieden verpflichtet.

Gezeichnet
Horst Dornieden, Vorsitzender des Trägervereins Grenzlandmuseum Eichsfeld

(Ende des Originals)

 

ClanysEichsfeldBlog Duderstadt GrenzlandmuseumEichsfeld UkraineKrieg

 

Print Friendly, PDF & Email

Danke für die Anmeldung

Du bekommst in Kürze eine Mailbestätigung für die Anmeldung. Bitte klicke auf den Bestätigungslink.

Herzlich willkommen auf Clanys Eichsfeld-Blog!

Wir bieten kostenfrei für alle:

  • News, Infos, Recherche, Geschichten, Kultur, Ausflugstipps etc.
  • Veranstaltungskalender
  • Vereinsseite
  • Präsentationen unserer Region mit vielen Bildern

Eure freiwillige finanzielle Unterstützung,
wenn Euch unsere Arbeit etwas wert ist
(und Ihr gerade – trotz Corona – etwas übrig habt)

Unterstützung der Unternehmen und Institutionen, die sich und ihre Angebote bei Clanys Eichsfeld-Blog in einer Bannerwerbung platzieren möchten und damit auch unsere Arbeit für die Region möglich machen für Infos einfach auf das Symbol klicken

%d Bloggern gefällt das: